AKTUELLE TERMINE
>>Abschlussfeier der Wirtschaftsschule Pöttmes, Do, 21.07., 15:00
>>Abschlussfeier Berufsschule (Jahresende), Fr, 22.07., 08:00 - 17:00

2022 Lange Nacht der Berufe

Unter dem Motto „Stark für den Beruf“ stellten Betriebe aus unserem Landkreis den Schülern in der Aichacher Mittelschule ihre Arbeit praktisch vor. Das Angebot reichte vom Gärtner bis zum Apotheker.

Es war viel los an diesem Donnerstagabend in der Aichacher Mittelschule, denn hier trafen sich Schüler aus verschiedenen Mittelschulen des Landkreises, alle aus den Jahrgangsstufen 7-10.

Auch der Schreiner - und der Zimmererberuf stellten sich an diesem Abend vor.            Schreinermeister Merz, der stellvertretende Innungsobermeister, wurde heuer von seinem Sohn Mathias und seinem künftigen Azubi Adem begleitet. Der Ausbilder ist der Meinung, so sagte er,  „dass die Veranstaltung wichtig sei, weil Schüler-in und Betrieb so schon früh in Kontakt kommen können“.

Fachlehrer Hermann Dauber, Zimmerer, betonte, dass die Schüler sich einen Einblick in die Arbeit verschaffen und sich so den Beruf auch besser vorstellen können. Hermann Dauber führte mit den zwei Azubis Regina und Thomas durch die Veranstaltung.

In beiden Gruppen wurden die Berufe in einem kurzen Video vorgestellt, und dann durften die Schüler unter den wachsamen Augen der Auszubildenden sägen, hobeln oder stemmen. Da war Bewegung dabei und  machte den Beteiligten viel Spaß. Sie konnten dann auch gezielt Fragen an die Junghandwerker stellen, die diese so gut es ging beantworteten. Es waren ja noch die Meister da, die dann gerne einsprangen, wenn Hilfe notwendig war.

Ein informativer und bemerkenswerter Abend, für Betriebe, Schüler und unsere Azubis!

Sonja Schmaus

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.